Einsendeaufgabe für das gesamte Modul 3

Dokumentiere einen Coaching Prozess über 4-5 Sitzungen Verwende Methoden und Interventionen aus den verschiedenen Coaching Kurs Modulen Verwende auf jeden Fall eine der Methoden, die wir in diesem Kurs besprochen haben.

Beschreibe kurz die äußeren Gegebenheiten. Nenne das Anliegen und das vereinbarte Ziel. Beschreibe deinen Coachee. Achte dabei auf das, was du zu Beginn wahrnimmst. Beobachte und notiere Veränderungen, die dir auffallen während dem gesamten Coaching Prozess. Achte dabei auf äußere Wahrnehmungen, wie Körperhaltung, Stimme, Gesichtsausdruck und beschreibe das, was du am Beginn wahrnimmst und welche Veränderungen dir auffallen.

Beschreibe kurz dein Vorgehen im Coaching. Reflektiere nach jeder Coaching Einheit, wie du dich selbst wahrgenommen hast und welche Dinge dir bewusstgeworden sind – über dich als Person und als Coach.

Umfang: 5-7 Seiten

Du kannst die Aufgabe wahrend des Moduls beginnen. In den Präsenztagen werden wir noch viele praktische Übungszeiten haben. Ich empfehle dir, nach diesen Tagen die meisten deiner Coaching Sitzungen einzuplanen und den Coaching Prozess erst danach zu beenden.

Abgabe nach Abschluss von Modul 4.

Sende die Einsendeaufgaben vor Teilnahme am nächsten Modul als Word-Dokument an Christine Schuppener cs@schuppener-global-transitions.com

Layout
Es gelten folgende Rahmenvorgaben:

Format DIN A4
• Schriftart/Schriftgröße Courier New 12 pt
• Times New Roman 12 pt
• Arial 11 pt
• Fußnoten: 10 pt

Ränder:
• oben und unten: 2,5 cm
• links: 2,5 cm
• rechts: 3 cm

Zeilenabstand: 1
Absatz: 6 pt


Bewertung

Art der LeistungAnteil der Gesamtnote Modul 3
Aufbau und Beschreibung eines Coachingprozesses100%